Mit OASE entscheidet sich Continental für eine schnelle Einführung von Office 365

Im Jahr 2018 entschied sich Continental bei der Umstellung auf Office 365 für eine andere Vorgehensweise. So suchte der deutsche Reifenhersteller nach einer innovativen Möglichkeit, das Microsoft-Tool am Arbeitsplatz einzuführen. "Wir haben uns nicht für ein rein technisches Training entschieden, sondern für einen interaktiven Veränderungsprozess, bei dem das Lernen in seinem eigenen Tempo im Mittelpunkt steht: MO 365, Ihre neue Arbeitsweise", sagt Wend De Pelsmaeker, Personalleiter bei Continental Benelux. "Die Online-Wissensplattform OASE war dabei ein wichtiger Bestandteil."

127 absolvierte Lernpfade

Es reicht nicht aus, eine Migration auf Office 365 ohne weitere Schritte einzuplanen. Darüber sind sie sich bei Continental Benelux voll bewusst. „Office 365 deckt die gesamte Arbeitsumgebung unserer Mitarbeiter ab. Wenn unsere Kollegen nicht lernen, wie man grundlegende Tools wie OneNote, Outlook und OneDrive richtig anwendet, sinkt die Produktivität “, sagt Wend De Pelsmaeker. Das IT-Unternehmen Xylos erarbeitete daher einen Veränderungsprozess mit interaktiven Workshops, Digital Coaches und seiner Online-Wissensplattform OASE.

„Wir hatten OASE bereits abonniert, als wir die Plattform für unsere Windows 10-Migration aktivierten. An der geringen Anwesenheitsquote haben wir gesehen, dass unsere Mitarbeiter mit der klassischen Schulung nicht zufrieden waren. OASE bot mit seiner Mikrolern-Formel eine ideale Lernalternative. Und dies bietet die Plattform auch während unseres aktuellen MO-Prozesses. Beispielsweise wurden die Lehrvideos von OASE mehr als 300 Mal angesehen und unsere Mitarbeiter haben bereits mehr als 127 Lernpfade absolviert ", fährt Wend De Pelsmaeker fort.

Wir haben uns nicht für ein rein technisches Training entschieden, sondern für einen interaktiven Veränderungsprozess, bei dem das Lernen in seinem eigenen Tempo im Mittelpunkt steht: MO 365, Ihre neue Arbeitsweise.

Wend De Pelsmaeker, Personalleiter bei Continental Benelux

OASE als KPI

„Der Vorteil von OASE ist, dass die Mitarbeiter mit den kurzen Lehrvideos überall und jederzeit zusätzliche Schulungen absolvieren können. Darüber hinaus reagieren sie bei Xylos und dem OASE-Team sehr schnell, wodurch die Zusammenarbeit reibungslos verläuft. “Wend zufolge bleibt die größte Herausforderung in erster Linie die Schaffung eines ausreichenden Bewusstseins für die Plattform. "Deshalb haben wir beispielsweise unsere Vertriebskollegen mit einem OASE-KPI ermutigt und ein Mitarbeiter-Testimonial veröffentlicht, um andere für das Tool zu begeistern", sagt er.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Website-Erlebnis erhalten